Kurt Cobain:

Kurt Donald Cobain wurde am 20. Februar 1967 im Grays Harbor Hospital in Aberdeen, Washington geboren.
Im August 1967 zieht die Familie Cobain in die East 1st Street 1210 in Aberdeen. Es sind die geordnetesten Lebensverhältnisse, die Cobain jemals erlebte.
Am 24. April 1970 wird Cobains Schwester Kimberly geboren.
Am 1. März 1976 verläßt Cobains Vater Don die gemeinsame Wohnung.
Am 9. Juli 1976 lassen sich Don und Wendy Cobain scheiden. Das Sorgerecht für die Kinder wird der Mutter zugesprochen.
1977 hört Cobain zum ersten Mal Punkrock, er entdeckt die Musik der Ramones und der Sex Pistoles.
Am 14. Juni 1979 beantragt Don Cobain beim Grays Harbor Superior Court das Sorgerecht für seinen Sohn, der zu dieser Zeit zwischen Eltern, Großeltern und anderen Verwandten hin und her pendelt.
Am 20. Februar 1981 bekommt Cobain seine erste Gitarre geschenkt – eine sechssaitige Lindell aus zweiter Hand. Wie sein Musiklehrer berichtet, besteht Kurts Hauptziel darin, “Stairway To Heaven“ spielen zu können.
1982 erweitert sich Cobains musikalischer Horizont, als ihn der Melvins-Sänger Buzz Osborne mit New-Wave Gruppen wie Flipper, MDC und Butthole Surfers bekannt macht.
1983 lernt Cobain Chris Novoselic kennen, ebenfalls Stammgast bei Konzerten der Melvins und potentieller Punkrocker. Die beiden besprühen in Aberdeen diverse Fassaden mit Graffiti.
Im August 1984 erlebt Cobain erstmals eine Punkrock-Gruppe live; am gleichen Tag beginnt MTV mit der Ausstrahlung seines Programmes. Der Sender verspricht eine internationale und allumfassende “Berichterstattung über New Wave und neue Talente“.
Im Mai 1985 geht Cobain von der Aberdeen High School ab, nur wenige Wochen bevor er seinen Abschluß gehabt hätte. Quasi ohne festen Wohnsitz, verbringt er mehrere Nächte unter der North Aberdeen Bridge und probiert zum ersten Mal Heroin aus.
1986 beginnen Cobain und Novoselic mit regelmäßigen Musikproben. Er nimmt einen Gelegenheitsjob im nahen Polynesian Ocean Front Hotel an.
Im September 1987 zieht Cobain in das Apartment seiner Freundin Tracy Marander in der North Pear Street 114 in Olympia ein. Kurt, Novoselic und der Schlagzeuger Aaron Burckhard gründen eine Band, der sie diverse kurzlebige Bezeichnungen geben; schließlich einigen sie sich auf den Namen Nirvana.

Andere

Meine Süße :-*


Panic! at the Disco


Kurt Cobain


Nirvana


weitere

ORLANDO BLOOM


Gedichte, Zitate u.s.w.


Quizshow


Amerikanische Gesetze


Duschen


Simple Plan


Songtexte


Designer - Design

Blog

Startseite


Gästebuch


Archiv


Über...


nächsten^^

Der Vergleich


Internetsüchtig???


Jugendsprache


Frauensprache


Männersprache


Die Wette


Rechenaufgabe


Elefanten FAQ


Gratis bloggen bei
myblog.de